Garantiezinstabelle seit 1942

Für den klassischen Bereich werden Ihnen von den Gesellschaften Zinsen garantiert.

Diese haben Sich seit 1942 wie folgt entwickelt:

 

1942-1986:                                       3,00 % pro Jahr

 

1987-1994:                                       3,50 % pro Jahr

 

Juli 1994-Juni 2000:                           4,00 % pro Jahr

 

Juli 2000-2003:                                 3,25 % pro Jahr

 

2004-2006:                                      2,75 % pro Jahr

 

2007-2011:                                      2,25 % pro Jahr

 

2012:                                              1,75 % pro Jahr

Wie der Staat gegen unsere Zinsen arbeitet...

Lohnt sich eine klassische Absicherung überhaupt noch?

Auf jeden Fall!

 

Aufgrund der niedrigen Garantieverzinsung haben die Gesellschaften die Möglichkeit über die Überschüsse Gewinne für Sie zu erwirtschaften. Hier zeigt sich deutlich, wie gut und rentabel eine Gesellschaft arbeitet.

 

Jetzt zeigt sich mehr denn je wie gut eine Gesellschaft ist.

 

So hat z.B. die Stuttgarter Versicherung für 2012 eine laufende Verzinsung von 4,20 % ausgewiesen inkl. den Schlussüberschüssen werden sogar 5,10 % prognostiziert (je nach Laufzeit kann es hier zu Abweichungen kommen). 

 

Gerne zeigen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch auf, wie sich Ihre Altersvorsorge für Sie entwickelt.

 

Wir freuen und auf Ihren Anruf 07392/92896-30. Unser Vorsorgespeziallist wird Ihnen ein individuelles Angebot unterbreiten!

 

ACHTUNG: Unisex kommt noch bis Ende November 2011 abschließen und alle Vorteile nutzen.

Für Fragen oder Terminvereinbarungen zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer: 

Festnetz: 07392/9289630

Mobil:      01634/922923

E-Mail:     info@Fin-Ma.de 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontakt

Direkt ins Kontaktbuch!